«Legenden – Die Faszination von Heiligen und Pilgerorten»

ABGESAGT!

Aufgrund der Corona-Situation und der Unmöglichkeit, öffentliche Veranstaltungen durchzuführen. Wir werden den Vortrag gerne an einem anderen Termin neu ansagen.

Vortrag speziell aus Anlass des Heiligen Jahres 2021 in Santiago

Dienstag 26. Januar 2021, 19:30 Uhr

Ort: Saal des Pfarreiheims St. Martin, Fürstenlandstrasse 180, 9014 St. Gallen-Bruggen
Lageplan

Cornel Dora, Stiftsbibliothekar St. Gallen
Vizepräsident des Vereins IG Kolumbansweg Schweiz (kolumbansweg.ch)

Dr. Cornel Dora,  Stiftsbibliothekar St. Gallen, vermag mit seinem fundierten Wissen, mit Humor und Begeisterung Vieles von dem zu vermitteln, das manche nicht mehr ins Blickfeld zu nehmen vermögen. Heilige und Legenden gehörten seit jeher zu den Pilgerwegen. Pilgernde lauschten den Geschichten über Heilige und waren fasziniert.

Der Abend in der Reihe der alljährlichen Pilgervorträge im Januar verläuft in drei Teilen:
Referat – Pause mit Büchertisch – Rückfragen und Lektüre aus Legenden.

Wie immer an diesem Anlass stellt Peter Schachtler einen reichhaltigen Büchertisch mit Jakobswegliteratur auf.

Der Eintritt ist frei, es wird für die Unkosten eine Kollekte aufgenommen.

Organisation: Verein Pilgerherberge Sankt Gallen

Mit diesem Anlass eröffnen wir das besondere Heilige Jahr 2021, das in Santiago begangen wird. Es wird am 31. Dezember mit der Öffnung der heiligen Pforte der Kathedrale in Santiago eröffnet.