Jubiläum 10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen

Am Samstag 22. September 2018 feiert der Verein Pilgerherberge Sankt Gallen das Jubilaeum 10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen.

11 Uhr:         Ökumenischer Pilgergottesdienst in der Kirche St.Mangen. Uraufführung der neugeschaffenen Pilgermusik ‚Weg zur Mitte‘

Text: Hannes Steinebrunner | Musik: Roman Bislin-Wild | Komposition zum Jubiläum 2018 10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen | vorgetragen vom Kirchenchor Henau | Andrea Bachmann, Alt | Silvan Isenring, Tenor | Andrina Ramsauer, Flöte | Simone Keller, Violine | Roman Bislin-Wild, Klavier | Esther Wild Bislin, Leitung

mittags:       Verpflegung im Stiftsbezirk St.Gallen
Öffnung des Pilgercafé’s mit Büchertisch, Begegnungen und Videoschau

13:30 Uhr: Erste Begehung des Labyrinths – ausgelegt auf dem Klosterplatz St.Gallen nach der Vorlage von Chartres

Labyrinth von Chartres

Labyrinth von Chartres

16 Uhr:       Ende der Feier

Der Anlass ist ganz offen. Er richtet sich an alle Pilgerinnen und Pilger und an alle, die sich für das Pilgern interessieren.

Sobald wir in der Planung weiter sind, werden hier weitere Informationen vermittelt. Auch wird hier ein Einladungsschreiben veröffentlicht.
Auskünfte sind erhältlich über die Mailadresse verein@pilgerherberge-sg.ch .

 

Jubiläum 10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen

Fassade der Pilgerherberge Sankt Gallen an der Linsebühlstrasse 61

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar