22.09.18: Jubiläum 10 Jahre

Jubiläum 10 Jahre Pilgerherberge Sankt GallenLogo Pilgerherberge

Am Samstag 22. September 2018 feiert der Verein Pilgerherberge Sankt Gallen das Jubilaeum 10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen.

11 UHR: ÖKUMENISCHER PILGERGOTTESDIENST IN DER KIRCHE ST. MANGEN
Uraufführung der neugeschaffenen Pilgermusik ‚Weg zur Mitte‘

fünf „Pilger“-Lieder für Gottesdienst und Feier
Text: Hannes Steinebrunner
Musik: Roman Bislin-Wild
Komposition zum Jubiläum 2018 ’10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen‘
vorgetragen von
Kirchenchor Henau | Andrea Bachmann, Alt | Silvan Isenring, Tenor | Andrina Ramsauer, Querflöte | Simone Keller-Steidle, Violine | Adelina Filli, Kontrabass | Roman Bislin-Wild, Piano | Esther Wild Bislin, Gesamtleitung

Thematische Gestaltung ‚Weg zur Mitte‘
Christian Wermbter, evang. ref. Pfr.; Josef Schönauer, röm.kath. Seelsorger a.D./Jakobspilger; Katharina Rusch, Jakobspilgerin; Markus Jud, Jakobspilger

Lageplan Kirche St. Mangen, Kirchgasse 17, 9000 St. Gallen


12:30 – 16 UHR: PILGERCAFÉ

im Hofkeller mit Büchertisch, Begegnungen und Videoschauen zu Jakobswegen

 

13:30 UHR: ERSTE BEGEHUNG DES LABYRINTHS
ausgelegt auf dem Klosterplatz St.Gallen nach der Vorlage von Chartres

Labyrinth von Chartres

Vorlage für den Klosterplatz: Labyrinth von Chartres

Erstellung des Labyrinths auf dem Klosterplatz: Josef Dudli und Hilfen
Musik zur Begehung des Labyrinths: Meinrad Rieser, Saxophon

Lageplan Klosterplatz St. Gallen

 

16 UHR: ABSCHLUSS DER FEIER

 

Die ganze Feier ist öffentlich.
Sie richtet sich an Pilgerinnen und Pilger sowie an alle, die sich für das Pilgern interessieren.
Es wird eine Kollekte erhoben.

Auskünfte sind erhältlich bei: verein@pilgerherberge-sg.ch

 

FLYER zum Herunterladen und Weiterleiten

 

Jubiläum 10 Jahre Pilgerherberge Sankt Gallen

Fassade der Pilgerherberge Sankt Gallen an der Linsebühlstrasse 61

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar