Santiago de Compostela

/Santiago de Compostela

von St. Gallen bis nach Santiago

Auf den Spuren der modernen Pilger Sendung Doppelpunkt Radio SRF1 vom 25. Juli 2017 Patricia Banzer geht der Frage nach, was die modernen Pilgerinnen und Pilger ausmacht. Ihre Reise beginnt in der Pilgerherberge Sankt Gallen, führt über die Pilgerherberge Belorado in Spanien und endet auf dem Obradoiro-Platz in Santiago de Compostela. Sendung hören Patricia Bancer über das Pilgern nach Santiago heute    

28.02. erster Pilgerstamm 2017

Jakobspilgerstamm Regio St.Gallen Di 28.02.17 ab 19 Uhr Am Dienstag 28.02. findet ab 19 Uhr der erste Pilgerstamm der Regio St.Gallen in der laufenden Pilgersaison statt. Das Stammlokal ist der Hogar Español, kurz spanischer Klub genannt, an der Klubhausstrasse 3 in St.Gallen. Es befindet sich direkt anschliessend auf der Nordseite des Hauptbahnhofes St.Gallen. Lageplan. Wer erstmals auf den Jakobsweg gehen möchte oder auf einem noch unbekannten Weg pilgern möchte, findet hier Informationen aus erster Hand. Es sind Pilgerinnen und Pilger hier, die zu Fuss oder per [...]

2016 heilige Pforte in Santiago geöffnet

Papst Franziskus hat für 2016 ein heiliges Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen. In jedem Bistum der Welt gibt es dazu eine heilige Pforte. In St.Gallen beim Dom, in Santiago ist es die heilige Pforte, die normalerweise nur in den heiligen Jahren geöffnet wird. Letztmals 2010 - nächstes Mal 2021. Sie ist nun bis 20. November 2016 geöffnet. Film von der Öffnung. Bischof Julian Barrio Barrio von Santiago öffnet die hl. Pforte am 13. Dez. 2015

Von | 2016-02-14T21:21:53+00:00 Februar 14th, 2016|Jakobsweg, Santiago de Compostela, St. Gallen|0 Kommentare