28.10.16 Pilgergottesdienst zum Dank

Startseite/Pilgerpass/28.10.16 Pilgergottesdienst zum Dank

Zum Ende der Pilgersaison lud der Verein Pilgerherberge zum Pilgergottesdienst in die Schutzengelkapelle beim Klosterplatz St.Gallen ein. Musikalisch wurde die Feier vom Duo Praxedis mit meisterlich gespielter Musik bereichert. Vreni Ammann und Josef Schönauer leiteten die Liturgie. Als Zeichen für Impulse wählten sie den Pilgerpass. Etliche Pilgerinnen und Pilger hatten ihren Pilgerpass dabei. Zu Beginn wurde gefragt, wer in welchen Ländern unterwegs war. Es zeigte sich eine breite Palette zwischen Santiago und Rom. Gegen Schluss wurde eine Kollekte für das entstehende Sterbe-Hospiz in St.Gallen aufgenommen. Das Hospiz ist auch eine Herberge. Die Pilgerinnen und Pilger verdankten die schöne Musik mit einem kräftigen Applaus.
Anschliessend lud der Verein zu einem Apéro in den Hofkeller mit Pilgerwy und belegten Broten und der köstlichen Tarta de Santiago, gebacken von unserem Pilgerbeck Markus, ein.

Der nächste Pilgergottesdienst zum Beginn der Pilgersaison 2017 findet am Freitag 07. April 17 wiederum in der Schutzengelkapelle statt.

 

 

 

By | 2016-11-08T21:41:58+00:00 Oktober 29th, 2016|Pilgerpass|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar